Was ist eine "Trash the Dress" -Session?

Nach der Hochzeit ist es seit einigen Jahren üblich, nach dem Stress ein letztes Fotoshooting im Bräutigamskleid anzubieten ("Trash the Dress", um zu sagen: "Zerstöre das Kleid"). Die Sitzung findet am häufigsten am Strand oder in einem Park, auf einem Weizenfeld, in einem Weinberg oder an einem völlig unkonventionellen Ort statt (Haus in Trümmern, verlassenes Gebäude, Feuerwache, wohin Ihre Fantasie Sie führt). Das Ziel ist es, spektakuläre, lustige und entscheidende Bilder zu erhalten, die sich von der feierlichen Seite der Hochzeit völlig unterscheiden. Es ist die Vergnügungssitzung, in der Sie Ihre Liebe und Ihre Kleidung mit originellen und einzigartigen Fotos verewigen können, die Sie den Liebsten anbieten können.


Fabrice Fabiani Photographie - 20620 Biguglia (2b)